Tonis BBQ Team
Tonis BBQ Team

Im Kugelgrill ist die Direkte und Indirekte Grillmethode möglich

Direkte Grillmethode

Bei der direkten Grillmethode liegt das Grillgut direkt über der Hitzequelle. Diese Methode bietet sich für alle Speisen an, die weniger als 25 Minuten garen. Zum Beispiel Würstchen, Steaks, Fischfilet oder Geflügelstücke ohne Knochen. Damit das Grillgut gleichmäßig durchgart, sollte es in der Hälfte der Garzeit einmal umgedreht werden.

Indirekte Grillmethode

Beim indirekten Grillen ist die Hitzequelle (Kohle, Briketts) nicht direkt unter dem Grillgut, sondern seitlich davon. Unter dem Grillgut, also zwischen den Kohlen, liegt eine Aluschale. Die Hitze steigt nach oben und zirkuliert um das Grillgut. Der geschlossene Deckel unterstützt die Zirkulation . Die indirekte Methode empfiehlt sich für alle Speisen, die länger als 25 Minuten garen müssen, wie Bratenstücke, ganze Fische oder große Geflügelstücke. Auch Speisen, die bei der direkten Methode schnell austrocknen oder anbrennen, werden indirekt gegrillt.